Viel frische Luft und gesunde Kinder :)

Das Schuljahr 2020/21 startete von Beginn an „unter Pandemiebedingungen“. Viele Veränderungen waren nötig, um einen reibungslosen Start zu gewährleisten. Durch anfänglich personelle Unterbesetzung musste der Stundenplan gekürzt und das Stundenkontingent für alle Klassen gleichermaßen angepasst werden. Doch dann hatten wir das Glück, Frau Tina Mösch als neue Kollegin an der GS Ebersteinburg begrüßen zu dürfen! So wurden die Stundenkürzungen rückgängig gemacht und ein weitestgehend normaler Schulalltag wieder hergestellt.

Und auch wenn es eine schwierige und herausfordernde Zeit für uns alle bedeutet, so darf man die daraus entstandenen VORTEILE nicht außer Acht lassen!

– Es gibt weniger Konflikte, da sich die Schüler einzelner Klassen am Vormittag kaum begegnen.

– In den Klassenzimmern ist stets für gute Belüftung gesorgt! 🙂

– Die Kinder erhalten ihren Sportunterricht teilweise im Freien.

– Bewegungs- und Singspiele werden auf dem Pausenhof durchgeführt.

– Kinder mit Erkältung bleiben meistens zu Hause.

– Schüler und Lehrer sind gesünder als je zuvor im Erkältungsmonat November! 🙂

– Wir genossen unsere Herbstausflüge im Nationalpark Schwarzwald umso mehr!

DANKE an alle, die uns tatkräftig unterstützen, damit unser Schulalltag als Präsenzunterricht aufrechterhalten werden kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.