Eselwanderung auf der Murgtalranch

Einen grandiosen Start ins Schulleben haben die neuen Erstklässler mit ihren Paten aus der vierten Klasse erlebt. Jeweils zu Zweit durfte ein Esel geputzt, gestriegelt und geführt werden. Vorausgesetzt, der Esel wollte nicht seinen Sturkopf durchsetzen und lieber fressen oder gar alleine auf Wanderschaft gehen! Dann wurde mit dem Hund an der Leine vorlieb genommen. Ein schöner Ausflug mit besonderen Momenten! 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.