Ausflug der neuen Erstklässler

Am Dienstag, 25.09.18, unternahm die 1. Klasse zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Walter, Frau Streller und einem Vater eine Wanderung in den Wald um Ebersteinburg herum. Mit von der Partie war auch Schulhund „Oskar“.

Bei trockenem Herbstwetter startete der allererste Ausflug der Erstklässler an der Schule. Die Startetappe führte die Kindergruppe zum im Wald gelegenen Sportplatz. Von dort aus wanderten alle zum nordwestlich gelegenen Burghof. Nach einer Stärkung wechselten die Kinder mit ihren Begleitern die Ortseite und stiegen den Berg in Richtung Batterthütte empor.

   

 

Bei den Vesperpausen hatten die Kinder viel Spaß. Spielend und lachend verflog die Zeit im Nu, so dass der Schlusspunkt des Ausflugs mit der Bastelstunde in der Schule schnell erreicht wurde.

Alles in Allem war der erste gemeinsame Ausflug der Erstklässler eine vielversprechende Aktion für die neue Klassengemeinschaft der Grundschule Ebersteinburg.

Katja Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.